innogy SE

  • WKN: A2AADD
  • ISIN: DE000A2AADD2
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

innogy – was wir tun.
Mit 3,7 Gigawatt (GW) Erzeugungskapazität auf Basis erneuerbarer Energien produzieren wir schon heute emissionsfrei Strom, um rund 3 Mio. Haushalte in Europa beliefern zu können. In elf europäischen Ländern versorgen wir ca. 23 Mio. Kunden zuverlässig mit Energie. Die von innogy betriebenen Strom- und Gasnetze erstrecken sich europaweit über eine Länge von etwa 574.000 Kilometern. Unsere wichtigsten Märkte sind Deutschland, Großbritannien, die Niederlande und Belgien sowie Osteuropa. Bei der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien sind wir auch außerhalb dieser Länder und Regionen aktiv, zum Beispiel in Spanien und Italien. Darüber hinaus ergänzen wir unsere Vertriebsaktivitäten durch innovative Dienstleistungen und Produkte. Um unsere Position in diesem Marktumfeld behaupten zu können, erweitern wir unseren Aktionsradius weit über den klassischen Vertrieb von Strom und Gas hinaus. Wir entwickeln neue Geschäftsmodelle für unsere drei Unternehmensbereiche, in [...]

Aktuelle Termine

13.11.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
13.11.18 Analystenveranstaltung
10.08.18 Analystenveranstaltung
10.08.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
14.05.18 Analystenveranstaltung
14.05.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
27.04.18 Dividendenzahlung
24.04.18 Hauptversammlung
12.03.18 Analystenveranstaltung
12.03.18 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht

IR-Ansprechpartner

Interview im Fokus

PANTAFLIX: „Starkes Momentum“

Die PANTAFLIX AG ist kraftvoll in allen Geschäftsbereichen unterwegs und will neue Geschäftsfelder erschließen. „Unsere VoD-Plattform wächst rasant. Für PANTAFLIX eröffnen sich derzeit global gesehen Möglichkeiten, die es bis vor Kurzem noch gar nicht gab.“ Vorstandsvorsitzender (CEO) Stefan Langefeld und Chief Production Officer (CPO) Nicolas Paalzow erklären im Financial.de-Interview die nächsten Schritte des Medienkonzerns.

GBC im Fokus

Homes & Holiday AG – Spezialist für Ferienimmobilien jetzt an der Börse

Seit 6.7. ist die Aktie der Home & Holiday AG nun an der Börse München im Qualitätssegment m:access gelistet. Der Handel auf Xetra und Frankfurt ist ebenfalls erfolgt. Damit ist der erste deutsche Ferien-Immobilien-Spezialist auf dem Parkett. Inklusive Pre-IPO-Kapitalerhöhung sind Homes & Holiday rund 5,8 Mio. Euro zur Wachstumsbeschleunigung zugeflossen. Der TOP-3 Makler aus Mallorca will nun noch stärker expandieren. Unser Research ist von den Zukunftsperspektiven überzeugt und empfiehlt die Aktie mit einem Kursziel von 4,83 Euro zum Kauf.

Aktuelle Research-Studie

curasan AG

Original-Research: curasan AG (von Montega AG): Halten

20. Juli 2018