IFA Hotel & Touristik AG

  • WKN: 613120
  • ISIN: DE0006131204
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die IFA Hotel & Touristik AG konzentriert sich auf die Bewirtschaftung und Vermarktung von Ferienhotels und Ferienclubs, bewirtschaftet aber auch drei Betriebe im Bereich Gesundheit und Rehabilitation an den Standorten Fehmarn und Usedom. Die IFA arbeitet im Hotelbereich mit den großen deutschen und europäischen Reiseveranstaltern zusammen. Die IFA-Gruppe verfügt über ein Angebotsmix der bei Ferienhotels, -appartements und -clubs nachgefragten Qualitätsstufen (3* bis 4* Sterne). Über ihre Gruppengesellschaften betreibt sie derzeit 15 Ferienhotels und -anlagen (alle Unternehmensbesitz) in folgenden Regionen: 

  1. Deutschland / Ostsee
  2. Deutschland / Vogtland
  3. Spanien / Gran Canaria
  4. Österreich / Kleinwalsertal
  5. Dominikanische Republik

Durch die Konzentration auf diese Regionen lassen sich zum einen organisatorische Synergie-Effekte erzielen, zum anderen ergibt sich daraus eine starke Position in Verhandlungen mit Rei [...]

GBC im Fokus

Euromicron: Positiver Trend setzt sich fort

Die Euromicron AG ist ein Technologieunternehmen, das auf die Digitalisierung von Infrastrukturen und die Vernetzung von IT-Strukturen spezialisiert ist. Euromicron ist gut in das GJ 2017 gestartet und konnte Umsatz und Ergebnis deutlich verbessern. Die vom Management jüngst umgesetzte Strategie, den Konzern auf wachstumsträchtige Geschäftsfelder wie „IoT“ (Internet of Things) oder „Digitalisierung“ auszurichten, trägt immer mehr Früchte. Aufgrund der zunehmenden Erschließung von „IoT“-Märkten und dem noch vorhandenen Synergie-Potenzial, gehen wir davon aus, dass dieser positive Trend umsatz- und ergebnisseitig fortgesetzt wird. Vor diesem Hintergrund vergeben wir das Rating KAUFEN und das Kursziel von 10,50 €.

Aktuelle Research-Studie

MOLOGEN AG

Original-Research: Mologen AG (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

22. September 2017