HAEMATO AG

  • WKN: 619070
  • ISIN: DE0006190705
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die HAEMATO AG, 1993 gegründet, ist ein börsennotiertes pharmazeutisches Unternehmen. Die Gesellschaft ist an der Frankfurter Wertpapierbörse im Entry Standard (Open Market) notiert und hat ihren Sitz in Berlin.

Die HAEMATO-Gruppe ist im Pharmabereich tätig. Der Fokus der Geschäftsaktivitäten liegt auf den Wachstumsmärkten patentfreier und patentgeschützter Arzneimittel sowie der Herstellung von Medikationen. Schwerpunkte bilden Therapien bei Krebs, HIV und anderen chronischen Krankheiten.

Aktuelle Termine

11.16 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
08.16 Veröffentlichung Halbjahresabschluss
09.06.16 Hauptversammlung
26.05.16 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
21.04.16 Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
16.03.16 Pressemeldung zum Konzern-/Jahresabschluss

Dividende

10.06.2015: 0,30 EUR (Jährlich)

IR-Ansprechpartner

GBC im Fokus

HELMA Eigenheimbau mit Rekord-Auftragseingang

Die HELMA Eigenheimbau AG hat im Q4 2016 mit einem Auftragseingang von 96,3 Mio. € einen Rekordwert erreicht und damit die unterjährige Auftragsschwäche ausgeglichen. Auch auf Gesamtjahressicht wurde mit einem Auftragsplus von 6,5 % auf 286,8 Mio. € ein Bestwert markiert. Es zeigt sich zwar im Vergleich zum Vorjahr (+ 39,6 %) eine rückläufige Wachstumsdynamik, hier gilt es jedoch zu berücksichtigen, dass sich die Aufträge in 2015 auch aufgrund von Sondereffekten (Vorzieheffekte, Veräußerung eines großen Wohnimmobilienprojektes) außerordentlich gut entwickelt hatten.

Aktuelle Research-Studie

curasan AG

Original-Research: curasan AG (von BankM - Repräsentanz der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG): Kaufen

20. Januar 2017