HAEMATO AG

  • WKN: 619070
  • ISIN: DE0006190705
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die HAEMATO AG, 1993 gegründet, ist ein börsennotiertes pharmazeutisches Unternehmen. Die Gesellschaft ist an der Frankfurter Wertpapierbörse im Entry Standard (Open Market) notiert und hat ihren Sitz in Berlin.

Die HAEMATO-Gruppe ist im Pharmabereich tätig. Der Fokus der Geschäftsaktivitäten liegt auf den Wachstumsmärkten patentfreier und patentgeschützter Arzneimittel sowie der Herstellung von Medikationen. Schwerpunkte bilden Therapien bei Krebs, HIV und anderen chronischen Krankheiten.

Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Termine

11.16 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)

GBC im Fokus

Euromicron: Positiver Trend setzt sich fort

Die Euromicron AG ist ein Technologieunternehmen, das auf die Digitalisierung von Infrastrukturen und die Vernetzung von IT-Strukturen spezialisiert ist. Euromicron ist gut in das GJ 2017 gestartet und konnte Umsatz und Ergebnis deutlich verbessern. Die vom Management jüngst umgesetzte Strategie, den Konzern auf wachstumsträchtige Geschäftsfelder wie „IoT“ (Internet of Things) oder „Digitalisierung“ auszurichten, trägt immer mehr Früchte. Aufgrund der zunehmenden Erschließung von „IoT“-Märkten und dem noch vorhandenen Synergie-Potenzial, gehen wir davon aus, dass dieser positive Trend umsatz- und ergebnisseitig fortgesetzt wird. Vor diesem Hintergrund vergeben wir das Rating KAUFEN und das Kursziel von 10,50 €.

Aktuelle Research-Studie

MOLOGEN AG

Original-Research: Mologen AG (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

22. September 2017