GRENKE AG

  • WKN: A161N3
  • ISIN: DE000A161N30
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

GRENKE Gruppe

Die GRENKE Gruppe ist ein breit diversifizierter Anbieter von effizienten Services in den Bereichen Small-Ticket-IT-Leasing, Factoring und Bank für kleinere und mittlere Unternehmen. Darüber hinaus bietet die GRENKE Bank Privatkunden auch klassische Online-Dienstleistungen.

Im Bereich des Small-Ticket-IT-Leasing, für Produkte wie PCs, Notebooks, Kopierer, Drucker oder Software mit relativ kleinen Objektwerten, nimmt die banken- und herstellerunabhängige GRENKE Gruppe eine führende Marktposition in Europa ein. Die GRENKE Gruppe ist in 30 Ländern aktiv und beschäftigt über 1100 Mitarbeiter.

Die GRENKE AG ist im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und gehört dem SDAX an. Die Aktien der GRENKE AG an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Kürzel GLJ, ISIN DE000A161N30, notiert.

Informationen zur GRENKE AG und zu den Produkten sind im Internet abrufbar unter: http://www.grenke.de

Aktuelle Termine

27.10.17 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
18.09.17 Berenberg and Goldman Sachs Sixth German Corporate Conference
28.07.17 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
30.05.17 8. Süddeutsche Kapitalmarktkonferenz, Stuttgart
22.05.17 Berenberg European Conference in Tarrytown, NY, USA
11.05.17 Hauptversammlung
03.05.17 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
30.03.17 ESN European Conference in Paris, Frankreich
28.03.17 Bankhaus Lampe Deutschlandkonferenz in Baden-Baden
09.02.17 Roadshow HSBC in London, Großbritannien

IR-Ansprechpartner

Anleihe im Fokus

EYEMAXX Real Estate AG: EYEMAXX begibt Wandelanleihe im Volumen von bis zu 20,376 Mio. Euro

Kupon:4,5%

Bezugsfrist: bis 12. April 2017 (12.00 Uhr)

Öffentliches Angebot:bis 18. April 2017 (12.00 Uhr)

Laufzeit:bis einschließlich 15. Dezember 2019

ISIN: DE000A2DAJB7

GBC im Fokus

Neovacs S.A.: Kursziel auf 3,30 € angehoben

In den letzten Monaten hatte die Neovacs S.A. einen positiven Newsflow. Im Vordergrund steht die Vertriebspartnerschaft für den chinesischen Markt, wodurch sich bis nach dem ersten Vermarktungsjahr Gesamterträge von bis zu 65 Mio. € ergeben können. Zudem verläuft der klinische Zulassungsprozess des IFNα-Kinoid zur Behandlung von SLE (Systemischer Lupus) und Dermatomyositis planmäßig. Wir haben in unsere Bewertung aktualisiert und ein Kursziel von 3,30 € je Aktie (bisher: 2,90 €) ermittelt. Das Rating lautet weiter KAUFEN.

Event im Fokus

65. m:access Analystenkonferenz

Datum: 06.04.2017
Zeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: Börse München
Karolinenplatz 6
80333 München

News im Fokus

Vonovia SE: 93,09 % der conwert-Aktionäre nehmen das Übernahmeangebot von Vonovia an

27. März 2017, 18:18

Aktueller Webcast

Scout24 AG

Full Year Results 2016

29. März 2017

Aktuelle Research-Studie

Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG

Original-Research: Ludwig Beck AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

29. März 2017