Fabasoft AG

  • WKN: 922985
  • ISIN: AT0000785407
  • Land: Austria

Unternehmensprofil

Fabasoft ist ein europäischer Softwareprodukthersteller und Cloud-Dienstleister für digitale Dokumentenlenkung sowie elektronisches Dokumenten-, Prozess- und Aktenmanagement. Zahlreiche prominente Privatunternehmen und Organisationen der öffentlichen Hand vertrauen seit nahezu drei Jahrzehnten auf die Qualität und Erfahrung von Fabasoft.

Die Produkte von Fabasoft dienen der Digitalisierung, Beschleunigung und Qualitätssteigerung von Geschäftsprozessen. Sie umfassen den Eingang, die Strukturierung, die team- und prozessorientierte Bearbeitung und Erledigung, die sichere Aufbewahrung und das kontextsensitive Finden aller Geschäftsunterlagen. Zudem bietet Fabasoft innovative Möglichkeiten zur organisations- und länderübergreifenden Zusammenarbeit sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit (Collaboration) als auch im Wege strukturierter Workflows. Kunden profitieren durch orts- und geräteunabhängigen Zugriff, effizientes Wissensmanagement, schnellere und wirtschaftlichere Arbeitserle [...]

Aktuelle Termine

28.02.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
30.11.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
29.08.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
02.07.18 Hauptversammlung
07.06.18 Bilanzpressekonferenz
07.06.18 Analystenveranstaltung
06.06.18 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
21.02.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
15.11.17 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
29.08.17 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)

GBC im Fokus

Aves One AG: kursziel deutlich angehoben

Die Aves One AG ist im Geschäftsjahr 2017 abermals dynamisch gewachsen. Der Umsatz stieg um fast 90 % auf über 53 Mio. EUR an. Der jetzt gemeldete Erwerb von umfangreichen Rail-Assets (VTG/Nacco-Deal) soll zu weiteren Steigerungen beitragen. Wir erwarten weiteres Wachstum von über 40% im laufenden Jahr sowie einen dynamischen Anstieg in den Folgejahren. Das Ziel von 1 Mrd. Assets und Managment könnte bereits 2019 und damit ein Jahr früher erreicht werden. Unsere Analysten sind vom VTG/Nacco-Deal überzeugt und haben das Kursziel deutlich auf 12,10 Euro erhöht (bisher 9,10 Euro).

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Half-yearly financial statements 2018

16. August 2018

Aktuelle Research-Studie

SPORTTOTAL AG

Original-Research: SPORTTOTAL AG (von Montega AG): Kaufen

21. August 2018