ElringKlinger AG

  • WKN: 785602
  • ISIN: DE0007856023
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Ob Verbrennungsmotor oder Elektromobilität: Als einer von nur wenigen Zulieferern weltweit entwickelt ElringKlinger technologisch anspruchsvolle Komponenten für alle Antriebstechnologien – sowohl für den mittels Downsizing optimierten klassischen Verbrennungsmotor als auch für die Elektromobilität im batteriegespeisten Elektromotor oder der Brennstoffzelle. Mit der Akquisition der Hug-Gruppe ergänzt ElringKlinger sein Geschäftsmodell um eine dritte Dimension, die Abgasreinigung.

Als global tätiger Entwicklungspartner und Erstausrüster beliefern wir nahezu alle Fahrzeug- und Motorenhersteller weltweit mit Zylinderkopf- und Spezialdichtungen, Kunststoffgehäusemodulen, Abschirmteilen für Motor, Getriebe und Abgasanlage, Abgasreinigungstechnologie sowie Batterie- und Brennstoffzellenkomponenten. Die ElringKlinger Kunststofftechnik ergänzt das Produktportfolio um Produkte aus dem Hochleistungskunststoff PTFE für Branchen auch außerhalb der Autoindustrie.

Unsere Innovations [...]

Aktuelle Termine

07.11.17 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
08.08.17 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
16.05.17 Hauptversammlung
09.05.17 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
30.03.17 Analystenveranstaltung
08.11.16 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
04.08.16 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
04.05.16 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)

IR-Ansprechpartner

GBC im Fokus

23. MKK – Münchner Kapitalmarkt Konferenz

Für: Institutionelle Investoren & Presse

Wann: 26. & 27. April 2017, 9 - 17 Uhr

Wo: The Charles Hotel - Rocco Forte Hotels, München

GBC im Fokus

Neovacs S.A.: Kursziel auf 3,30 € angehoben

In den letzten Monaten hatte die Neovacs S.A. einen positiven Newsflow. Im Vordergrund steht die Vertriebspartnerschaft für den chinesischen Markt, wodurch sich bis nach dem ersten Vermarktungsjahr Gesamterträge von bis zu 65 Mio. € ergeben können. Zudem verläuft der klinische Zulassungsprozess des IFNα-Kinoid zur Behandlung von SLE (Systemischer Lupus) und Dermatomyositis planmäßig. Wir haben in unsere Bewertung aktualisiert und ein Kursziel von 3,30 € je Aktie (bisher: 2,90 €) ermittelt. Das Rating lautet weiter KAUFEN.

News im Fokus

Continental startklar: Nächster Wachstumsschub durch innovative Antriebstechnologien

25. April 2017, 08:30

Aktueller Webcast

Scout24 AG

Q1 Results 2017

10. Mai 2017

Aktuelle Research-Studie

Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG

Original-Research: Ludwig Beck AG (von Montega AG): Kaufen

25. April 2017