Dürr Aktiengesellschaft

  • WKN: 556520
  • ISIN: DE0005565204
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil



Leading in Production Efficiency


Dürr ist ein weltweit führender Maschinen- und Anlagenbauer mit ausgeprägter Automatisierungskompetenz. Produkte, Systeme und Services von Dürr ermöglichen hocheffiziente Fertigungsprozesse in unterschiedlichen Industrien. Rund 55 % des Umsatzes entfallen auf das Geschäft mit Automobilherstellern und -zulieferern. Weitere Abnehmerbranchen sind zum Beispiel der Maschinenbau, die Chemie- und Pharmaindustrie und die holzbearbeitende Industrie.


Der Konzern agiert mit fünf Divisions am Markt:
-Paint and Final Assembly Systems: Lackierereien und Endmontagewerke für die Automobilindustrie
-Application Technology: Robotertechnologien für den automatischen Auftrag von Lack sowie Dicht- und Klebstoffen
-Clean Technology Systems: Abluftreinigungsanlagen und Energieeffizienztechnik
-Measuring and Process Systems: Auswuchtanlagen sowie Montage-, Prüf- und Befülltechnik
-Woodworking Machinery and Systems: Maschinen und An [...]

Aktuelle Termine

08.11.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
08.11.18 Analystenveranstaltung
09.08.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
09.08.18 Analystenveranstaltung
16.05.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
16.05.18 Analystenveranstaltung
09.05.18 Hauptversammlung
27.03.18 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
22.03.18 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
28.02.18 Analystenveranstaltung

Dividende

04.05.2009: 0,70 EUR (Jährlich)

IR-Ansprechpartner

GBC im Fokus

Aves One AG: kursziel deutlich angehoben

Die Aves One AG ist im Geschäftsjahr 2017 abermals dynamisch gewachsen. Der Umsatz stieg um fast 90 % auf über 53 Mio. EUR an. Der jetzt gemeldete Erwerb von umfangreichen Rail-Assets (VTG/Nacco-Deal) soll zu weiteren Steigerungen beitragen. Wir erwarten weiteres Wachstum von über 40% im laufenden Jahr sowie einen dynamischen Anstieg in den Folgejahren. Das Ziel von 1 Mrd. Assets und Managment könnte bereits 2019 und damit ein Jahr früher erreicht werden. Unsere Analysten sind vom VTG/Nacco-Deal überzeugt und haben das Kursziel deutlich auf 12,10 Euro erhöht (bisher 9,10 Euro).

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA:

16. August 2018, 07:30

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Half-yearly financial statements 2018

16. August 2018

Aktuelle Research-Studie

FinLab AG

Original-Research: FinLab AG (von GBC AG): BUY

17. August 2018