DF Deutsche Forfait AG

  • WKN: A2AA20
  • ISIN: DE000A2AA204
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Geschäftstätigkeit der DF Deutschen Forfait AG besteht hauptsächlich im regresslosen An- und Verkauf ausgewählter Forderungen aus Exporten in Emerging Markets. Das Ziel ist der zeitgleiche oder kurzfristige Weiterverkauf der erworbenen Forderungen. Die Gesellschaft hat sich auf bestimmte Länder und Bereiche spezialisiert, die nicht marktgängig sind und deshalb attraktive Margen bieten.

Aktuelle Termine

31.08.17 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
11.07.17 Hauptversammlung
28.04.17 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
21.02.17 Hauptversammlung
30.11.16 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
28.10.16 Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss

IR-Ansprechpartner

GBC im Fokus

Euromicron: Positiver Trend setzt sich fort

Die Euromicron AG ist ein Technologieunternehmen, das auf die Digitalisierung von Infrastrukturen und die Vernetzung von IT-Strukturen spezialisiert ist. Euromicron ist gut in das GJ 2017 gestartet und konnte Umsatz und Ergebnis deutlich verbessern. Die vom Management jüngst umgesetzte Strategie, den Konzern auf wachstumsträchtige Geschäftsfelder wie „IoT“ (Internet of Things) oder „Digitalisierung“ auszurichten, trägt immer mehr Früchte. Aufgrund der zunehmenden Erschließung von „IoT“-Märkten und dem noch vorhandenen Synergie-Potenzial, gehen wir davon aus, dass dieser positive Trend umsatz- und ergebnisseitig fortgesetzt wird. Vor diesem Hintergrund vergeben wir das Rating KAUFEN und das Kursziel von 10,50 €.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

25. September 2017