Capital Stage AG

  • WKN: 609500
  • ISIN: DE0006095003
  • Land: Deutschland

COO

Holger Götze

Holger Götze ist seit dem 18. Oktober 2016 Vorstand für das operative Geschäft (COO) der Capital Stage AG in Hamburg


Geboren 1969 in Hameln, verantwortete nach seinem Abschluss als Diplom-Betriebswirt (BA) und Stationen bei einem Kredit-Versicherungsunternehmen sowie einer Tochtergesellschaft einer international tätigen Bank den Immobilien- und Großanlagenbereich eines führenden deutschen Leasingunternehmens für Nord- und Westdeutschland.

Nach dessen Übernahme durch die LHI-Gruppe im Jahr 2006 war er dort zuletzt als Prokurist für den Bereich Institutionelle Investoren verantwortlich. Sein Schwerpunkt lag dabei im Ausbau der Assetklasse der Erneuerbaren Energien.

Seit 2012 war Holger Götze als Geschäftsführer für die CHORUS-Gruppe tätig und ab dem Jahr 2014 Vorstandsvorsitzender der CHORUS Clean Energy AG.

Mit der Übernahme von mehr als 94 Prozent der Aktien an der CHORUS Clean Energy durch die Capital Stage AG hat Holger Götze sein Vorstandsvorsitz bei der CHORUS Clean Energy niedergelegt und wurde mit Wirkung zum 18. Oktober 2016 in den Vorstand der Capital Stage AG berufen. Als Chief Operating Offcer (COO) verantwortet er hier insbesondere das operative Geschäft der Gruppe.

 

GBC im Fokus

Rock Tech: Profiteuer des E-Mobility-Booms

Rock Tech ist eine Rohstoff-Beteiligungsgesellschaft mit dem Schwerpunkt auf Assets im Lithium-Bereich. Lithium ist ein wesentlicher Bestandteil von modernen Batterien, die bspw. in elektronischen Fahrzeugen eingesetzt werden. Hierdurch profitiert das Unternehmen sehr stark vom E-Mobility-Boom. Parallel hierzu beflügelt der stark ansteigende Lithiumpreis. Mit dem Kern-Asset Georgia Lake verfügt man bereits über fast 10 Mio. Tonnen an NI-konformen lithiumhaltigen Ressourcen. Da es sich hierbei um ein Gebiet mit reichem Vorkommen handelt, gehen wir davon aus, dass in naher Zukunft die aktuelle Ressourcenbasis deutlich ausgebaut werden kann und sich damit der Unternehmenswert deutlich erhöhen könnte. Aufgrund der guten Rahmenbedingungen sehen wir den fairen Wert je Aktie bei 1,47 EUR (akt. Kurs: 0,68 €) und damit ein Potenzial von über 100%. Vor diesem Hintergrund vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Linde AG: Vorstand und Aufsichtsrat der Linde AG empfehlen Annahme des Tauschangebots der Linde plc

21. August 2017, 13:12

Aktueller Webcast

ADO Properties S.A.

HALF - YEAR RESULTS 2017

17. August 2017

Aktuelle Research-Studie

bmp Holding AG

Original-Research: bmp Holding AG (von Montega AG): Halten

21. August 2017