Braas Monier Building Group S.A.

  • WKN: BMSA01
  • ISIN: LU1075065190
  • Land: Großherzogtum Luxemburg

Unternehmensprofil

Die Braas Monier Building Group ist ein führender Hersteller und Anbieter von Baustoffen für das geneigte Dach sowie von Dachsystemteilen in Europa, einzelnen asiatischen Märkten sowie in Südafrika. Seit fast einem Jahrhundert stellen wir Produkte für das Geneigte Dach her und unsere Expertise, die wir über diese Zeit konsequent weiterentwickelt haben, deckt alle Schritte des Herstellungsprozesses ab. Wir sind einer der wenigen Hersteller, die sowohl ein umfangreiches Sortiment an Dachsteinen und Dachziegeln für geneigte Dächer anbieten als auch ergänzende Dachsystemteile für die unterschiedlichsten funktionalen Anforderungen der Dachkonstruktion fertigen. Außerdem hat die Gruppe ein breites Angebot an Schornstein- und Lüftungssystemen in ihrem Portfolio. Kontinuierlich entwickelt Braas Monier wegweisende Innovationen zum nachhaltigen Bauen, wie etwa dachintegrierte Solarsysteme. So macht die Gruppe das gesamte Potenzial von Dächern im Sinne der Nachhaltigkeit nutzbar – zum Wohle de [...]

Aktuelle Termine

02.11.16 Telefonkonferenz
02.11.16 Pressemeldung zum Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
03.08.16 Pressemeldung zum Halbjahresfinanzbericht
03.08.16 Telefonkonferenz
12.05.16 Dividendenzahlung
11.05.16 Hauptversammlung
11.05.16 Jahreshauptversammlung, Luxemburg
03.05.16 Pressemeldung zum Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
03.05.16 Telefonkonferenz
31.03.16 Veröffentlichung Geschäftsberichts 2015

Event im Fokus

62. m:access Analystenkonferenz

Datum: 13.10.2016
Zeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: Börse München
Karolinenplatz 6
80333 München

GBC im Fokus

Ergomed: Stabile Cashflows im Servicegeschäft, hohes Upside im Biotech-Portfolio

Die 1997 gegründete Ergomed plc (GB00BN7ZCY67) bietet für die pharmazeutische Industrie Dienstleistungen im Bereich der Entwicklung von pharmazeutischen Wirkstoffen an. Ergomed führt dabei klinische Entwicklungsprogramme für über 100 Kunden durch. Zusätzlich baut Ergomed ein Portfolio an Co-Entwicklungs-Partnerschaften mit Pharma- und Biotech-Unternehmen auf. Im Erfolgsfall ergibt sich hieraus ein hohes Gewinnpotenzial. Die Bewertung der Ergomed wurde auf Basis einer Sum-of-the-parts Analyse über das Servicegeschäft und Produktportfolio erstellt. Dabei haben wir einen fairen Wert für die Ergomed von 3,22 € pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Commerzbank stärkt Profitabilität durch Fokussierung und Digitalisierung

30. September 2016, 10:30

Aktuelle Research-Studie

SendR SE

Original-Research: SendR SE (von Sphene Capital GmbH): Buy

30. September 2016