Biotest AG

  • WKN: 522723
  • ISIN: DE0005227235
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Biotest ist Spezialist für innovative Hämatologie, klinische Immunologie und Intensivmedizin. Biotest entwickelt, produziert und vertreibt Plasmaproteine und biotherapeutische Arzneimittel. Die Wertschöpfungskette umfasst die vorklinische und klinische Entwicklung bis zur weltweiten Vermarktung. Biotest stellt auf Basis von menschlichem Blutplasma Immunglobuline, Gerinnungsfaktoren und Albumine her, die bei Erkrankungen des Immunsystems oder der blutbildenden Systeme zum Einsatz kommen. Darüber hinaus entwickelt Biotest nach biotechnologischen Verfahren monoklonale Antikörper, unter anderem in den Indikationen Rheumatoide Arthritis und Blutkrebs. Biotest beschäftigt weltweit mehr als 2.400 Mitarbeiter.

Wichtigster Ausgangsstoff für unsere Pharmazeutika ist menschliches Blutplasma, das wir in einer der weltweit modernsten Anlagen in Dreieich, Deutschland zu wirksamen und hochreinen Medikamenten verarbeiten. Sie kommen in der Therapie lebensbedrohlicher Erkrankungen wie Blutgerinn [...]

Aktuelle Termine

14.11.17 Analystenveranstaltung
14.11.17 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
30.08.17 Hauptversammlung
14.08.17 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
10.05.17 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
30.03.17 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
30.03.17 Analystenveranstaltung

GBC im Fokus

Euromicron: Positiver Trend setzt sich fort

Die Euromicron AG ist ein Technologieunternehmen, das auf die Digitalisierung von Infrastrukturen und die Vernetzung von IT-Strukturen spezialisiert ist. Euromicron ist gut in das GJ 2017 gestartet und konnte Umsatz und Ergebnis deutlich verbessern. Die vom Management jüngst umgesetzte Strategie, den Konzern auf wachstumsträchtige Geschäftsfelder wie „IoT“ (Internet of Things) oder „Digitalisierung“ auszurichten, trägt immer mehr Früchte. Aufgrund der zunehmenden Erschließung von „IoT“-Märkten und dem noch vorhandenen Synergie-Potenzial, gehen wir davon aus, dass dieser positive Trend umsatz- und ergebnisseitig fortgesetzt wird. Vor diesem Hintergrund vergeben wir das Rating KAUFEN und das Kursziel von 10,50 €.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

25. September 2017