Amadeus FiRe AG

  • WKN: 509310
  • ISIN: DE0005093108
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Amadeus FiRe AG ist einer der führenden Personal-Dienstleister in Deutschland.

An bundesweit 19 Standorten bietet Amadeus FiRe im kaufmännischen und im IT-Bereich bedarfsgerechte und flexible Personallösungen durch die Überlassung und die Vermittlung von Fach- und Führungskräften in den Divisionen Accounting, Office, Banking und IT-Services.

Durch die Konzernanbindung der Tochtergesellschaften Steuer-Fachschule Dr. Endriss, Akademie für Internationale Rechnungslegung sowie Taxmaster unterstützt die börsennotierte Amadeus FiRe Gruppe Unternehmen mit einem breiten Spektrum an komplementären Dienstleistungen, die jeweils auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten werden.

Die Unterstützung bei zeitlich befristeten Engpässen, die dauerhafte Rekrutierung von Fach- und Führungskräften und die Vermittlung von aktuellem Fachwissen ist in dieser Form einmalig im deutschen Markt.

Aktuelle Termine

25.10.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
19.07.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
24.05.18 Hauptversammlung
26.04.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
13.03.18 Analystenveranstaltung
13.03.18 Bilanzpressekonferenz
24.10.17 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
24.10.17 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
10.17 Roadshow
20.07.17 Pressemeldung zum Halbjahresfinanzbericht

Dividende

20.05.2016: 3,53 EUR (Jährlich)

IR-Ansprechpartner

GBC im Fokus

Homes & Holiday AG – Spezialist für Ferienimmobilien jetzt an der Börse

Seit 6.7. ist die Aktie der Home & Holiday AG nun an der Börse München im Qualitätssegment m:access gelistet. Der Handel auf Xetra und Frankfurt ist ebenfalls erfolgt. Damit ist der erste deutsche Ferien-Immobilien-Spezialist auf dem Parkett. Inklusive Pre-IPO-Kapitalerhöhung sind Homes & Holiday rund 5,8 Mio. Euro zur Wachstumsbeschleunigung zugeflossen. Der TOP-3 Makler aus Mallorca will nun noch stärker expandieren. Unser Research ist von den Zukunftsperspektiven überzeugt und empfiehlt die Aktie mit einem Kursziel von 4,83 Euro zum Kauf.

News im Fokus

Korrektur der Veröffentlichung vom 18.07.2018, 23:13 Uhr MEZ/MESZ - korrigierte Überschrift: E.ON SE: E.ON vereinbart mit innogy gemeinsame Vorbereitung der Integration und weitere Unterstützungsmaßnahmen

19. Juli 2018, 00:23

Aktuelle Research-Studie

Adler Modemärkte AG

Original-Research: ADLER MODEMÄRKTE AG (von Montega AG): Kaufen

18. Juli 2018