Allianz SE

  • WKN: 840400
  • ISIN: DE0008404005
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Allianz bietet über 86 Millionen Kunden in mehr als 70 Ländern ein breites Spektrum an Versicherungs- und Fondsprodukten an.
Unseren Privat- und Firmenkunden steht zur Absicherung ihrer Risiken eine große Produktauswahl aus allen Versicherungszweigen zur Verfügung. Weltweit sind wir einer der führenden Schaden- und Unfallversicherer und gehören zu den Top 5 in der Lebens- und Krankenversicherung.
Die meisten Märkte werden über örtliche Allianz Gesellschaften bedient; daneben gibt es auch Geschäftsbereiche, die global ausgerichtet sind. Beispiele sind die Versicherung international tätiger Konzerne, die Kreditversicherung, Assistance-Leistungen und Rückversicherung.



Zum 31. Dezember 2016 verwalteten wir Vermögenswerte in Höhe von ca. 1.900 Milliarden Euro. Damit gehören wir zu den größten Vermögensverwaltern weltweit, die Kundengelder auf der Grundlage aktiver Anlagestrategien verwalten.
Unser Vermögensverwaltungsgeschäft ist auf zwei Anlageverwalter aufgetei [...]

Aktuelle Termine

10.11.17 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
04.08.17 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
12.05.17 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
03.05.17 Hauptversammlung
10.03.17 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
17.02.17 Bilanzpressekonferenz
17.02.17 Telefonkonferenz
11.11.16 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)

Dividende

07.05.2013: 4,50 EUR (Jährlich)

IR-Ansprechpartner

GBC im Fokus

Euromicron: Positiver Trend setzt sich fort

Die Euromicron AG ist ein Technologieunternehmen, das auf die Digitalisierung von Infrastrukturen und die Vernetzung von IT-Strukturen spezialisiert ist. Euromicron ist gut in das GJ 2017 gestartet und konnte Umsatz und Ergebnis deutlich verbessern. Die vom Management jüngst umgesetzte Strategie, den Konzern auf wachstumsträchtige Geschäftsfelder wie „IoT“ (Internet of Things) oder „Digitalisierung“ auszurichten, trägt immer mehr Früchte. Aufgrund der zunehmenden Erschließung von „IoT“-Märkten und dem noch vorhandenen Synergie-Potenzial, gehen wir davon aus, dass dieser positive Trend umsatz- und ergebnisseitig fortgesetzt wird. Vor diesem Hintergrund vergeben wir das Rating KAUFEN und das Kursziel von 10,50 €.

Aktuelle Research-Studie

MOLOGEN AG

Original-Research: Mologen AG (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

22. September 2017