Termine
Performance
22.09.2017

04.05.12 E.ON SE
Dividendenzahlung
04.05.12 Wacker Chemie AG
Veröffentlichung 3-Monatsabschluss
04.05.12 Linde AG
Hauptversammlung
04.05.12 PAUL HARTMANN AG
Hauptversammlung
04.05.12 C-QUADRAT Investment AG
Hauptversammlung
04.05.12 ALBIS Leasing AG
Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
04.05.12 Drägerwerk AG & Co. KGaA
Hauptversammlung
04.05.12 Reply Deutschland AG
Veröffentlichung 3-Monatsabschluss
04.05.12 HeidelbergCement AG
Dividendenzahlung
03.05.12 adidas AG
Veröffentlichung 3-Monatsabschluss
03.05.12 Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft
Veröffentlichung 3-Monatsabschluss
03.05.12 Deutsche Lufthansa AG
Veröffentlichung 3-Monatsabschluss
03.05.12 STRATEC Biomedical AG
Analystenveranstaltung
03.05.12 E.ON SE
Hauptversammlung
03.05.12 Hannover Rück SE
Hauptversammlung
03.05.12 Rofin-Sinar Technologies Inc.
Pressemeldung zum 6-Monatsabschluss
03.05.12 Hannover Rück SE
Veröffentlichung 3-Monatsabschluss
03.05.12 Beiersdorf Aktiengesellschaft
Veröffentlichung 3-Monatsabschluss
03.05.12 Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Veröffentlichung 3-Monatsabschluss
03.05.12 Fresenius SE & Co. KGaA
Pressemeldung zum 3-Monatsabschluss

September

KW M D M D F S S
35         1 2 3
36 4 5 6 7 8 9 10
37 11 12 13 14 15 16 17
38 18 19 20 21 22 23 24
39 25 26 27 28 29 30  

Oktober

KW M D M D F S S
39             1
40 2 3 4 5 6 7 8
41 9 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31          

November

KW M D M D F S S
44     1 2 3 4 5
45 6 7 8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30      

 

GBC im Fokus

Euromicron: Positiver Trend setzt sich fort

Die Euromicron AG ist ein Technologieunternehmen, das auf die Digitalisierung von Infrastrukturen und die Vernetzung von IT-Strukturen spezialisiert ist. Euromicron ist gut in das GJ 2017 gestartet und konnte Umsatz und Ergebnis deutlich verbessern. Die vom Management jüngst umgesetzte Strategie, den Konzern auf wachstumsträchtige Geschäftsfelder wie „IoT“ (Internet of Things) oder „Digitalisierung“ auszurichten, trägt immer mehr Früchte. Aufgrund der zunehmenden Erschließung von „IoT“-Märkten und dem noch vorhandenen Synergie-Potenzial, gehen wir davon aus, dass dieser positive Trend umsatz- und ergebnisseitig fortgesetzt wird. Vor diesem Hintergrund vergeben wir das Rating KAUFEN und das Kursziel von 10,50 €.

Aktuelle Research-Studie

MOLOGEN AG

Original-Research: Mologen AG (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

22. September 2017