Termine
Performance
20.01.2017

31.03.12 DCI Database for Commerce and Industry AG
Vollständiger Geschäftsbericht
31.03.12 DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft
Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
31.03.12 Travel24.com AG
Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
31.03.12 Electronics Line 3000 Ltd.
Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
31.03.12 Cuervo Resources Inc.
Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
31.03.12 tmc Content Group AG
Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
30.03.12 Salzgitter AG
Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
30.03.12 Salzgitter AG
Bilanzpressekonferenz
30.03.12 H&R GmbH & Co. KGaA
Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
30.03.12 amalphi AG
Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
30.03.12 GSW Immobilien AG
Veröffentlichung Geschäftsbericht 2011
30.03.12 Tonkens Agrar AG
Veröffentlichung 6-Monatsabschluss
30.03.12 MOLOGEN AG
Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
30.03.12 Hamburger Hafen und Logistik AG
Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
30.03.12 artnet AG
Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
30.03.12 Joyou AG i.L.
Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
30.03.12 3U HOLDING AG
Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
30.03.12 Deutsche Beteiligungs AG
Dividendenzahlung
30.03.12 Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA
Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
30.03.12 zooplus AG
Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss

Januar

KW M D M D F S S
52             1
1 2 3 4 5 6 7 8
2 9 10 11 12 13 14 15
3 16 17 18 19 20 21 22
4 23 24 25 26 27 28 29
5 30 31          

Februar

KW M D M D F S S
5     1 2 3 4 5
6 6 7 8 9 10 11 12
7 13 14 15 16 17 18 19
8 20 21 22 23 24 25 26
9 27 28          

März

KW M D M D F S S
9     1 2 3 4 5
10 6 7 8 9 10 11 12
11 13 14 15 16 17 18 19
12 20 21 22 23 24 25 26
13 27 28 29 30 31    

 

GBC im Fokus

HELMA Eigenheimbau mit Rekord-Auftragseingang

Die HELMA Eigenheimbau AG hat im Q4 2016 mit einem Auftragseingang von 96,3 Mio. € einen Rekordwert erreicht und damit die unterjährige Auftragsschwäche ausgeglichen. Auch auf Gesamtjahressicht wurde mit einem Auftragsplus von 6,5 % auf 286,8 Mio. € ein Bestwert markiert. Es zeigt sich zwar im Vergleich zum Vorjahr (+ 39,6 %) eine rückläufige Wachstumsdynamik, hier gilt es jedoch zu berücksichtigen, dass sich die Aufträge in 2015 auch aufgrund von Sondereffekten (Vorzieheffekte, Veräußerung eines großen Wohnimmobilienprojektes) außerordentlich gut entwickelt hatten.

Aktuelle Research-Studie

curasan AG

Original-Research: curasan AG (von BankM - Repräsentanz der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG): Kaufen

20. Januar 2017