Baader Bank AG

  • WKN: 508810
  • ISIN: DE0005088108
  • Land: Germany

Unternehmensprofil

Die Baader Bank AG ist eine der führenden Investmentbanken für die DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) und Marktführer im Handel von Finanzinstrumenten. Die familiengeführte Bank mit Hauptsitz in Unterschleißheim bei München wurde vor über 30 Jahren gegründet und beschäftigt rund 450 Mitarbeiter.

Im Investment Banking entwickelt sie Finanzierungslösungen für Unternehmen und bietet institutionellen Anlegern umfassende Dienstleistungen beim Vertrieb und dem Handel von Aktien, Anleihen und Derivaten.

Durch die strategische Übernahme der Helvea S.A. mit Standorten in Boston, London, Montreal, New York und Zürich stärkte die Baader Bank in 2012 ihre Position als einer der führenden Broker im deutschsprachigen Raum. Das Baader Helvea Equity Research umfasst ein Team von über 20 erfahrenen und ausgezeichneten Analysten, die insgesamt über 200 Unternehmen analysieren und bewerten.

Als Market Maker ist die Bank für die börsliche und außerbörsliche [...]

Aktuelle Termine

12.10.17 m:access Analystenkonferenz, Börse München
26.07.17 Veröffentlichung zum Abschluss ersten Halbjahres 2017 Baader Bank ...
26.07.17 Veröffentlichung zum Abschluss ersten Halbjahres 2017 Baader Bank ...
26.06.17 Hauptversammlung der Baader Bank AG
08.05.17 Veröffentlichung Geschäftsberichtes Baader Bank Konzerns 2016
17.03.17 Veröffentlichung zum vorläufigen Jahresabschluss 2016 Baader Bank ...
13.10.16 Analystenkonferenz, Börse München

GBC im Fokus

Rock Tech: Profiteuer des E-Mobility-Booms

Rock Tech ist eine Rohstoff-Beteiligungsgesellschaft mit dem Schwerpunkt auf Assets im Lithium-Bereich. Lithium ist ein wesentlicher Bestandteil von modernen Batterien, die bspw. in elektronischen Fahrzeugen eingesetzt werden. Hierdurch profitiert das Unternehmen sehr stark vom E-Mobility-Boom. Parallel hierzu beflügelt der stark ansteigende Lithiumpreis. Mit dem Kern-Asset Georgia Lake verfügt man bereits über fast 10 Mio. Tonnen an NI-konformen lithiumhaltigen Ressourcen. Da es sich hierbei um ein Gebiet mit reichem Vorkommen handelt, gehen wir davon aus, dass in naher Zukunft die aktuelle Ressourcenbasis deutlich ausgebaut werden kann und sich damit der Unternehmenswert deutlich erhöhen könnte. Aufgrund der guten Rahmenbedingungen sehen wir den fairen Wert je Aktie bei 1,47 EUR (akt. Kurs: 0,68 €) und damit ein Potenzial von über 100%. Vor diesem Hintergrund vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

ADO Properties S.A.

HALF - YEAR RESULTS 2017

17. August 2017

Aktuelle Research-Studie

curasan AG

Original-Research: curasan AG (von Montega AG): n.a.

18. August 2017