ALBA SE

  • WKN: 620990
  • ISIN: DE0006209901
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die ALBA SE fungiert als Zwischenholding innerhalb der ALBA Group. Nach dem im Jahr 2011 wirksam gewordenen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag zwischen der ALBA SE (vormals INTERSEROH SE) und der ALBA Group plc & Co. KG als herrschender Gesellschaft wird die Strategie der zwei eigenständigen Marken – ALBA und Interseroh – unter dem Dach der ALBA Group verfolgt. Die Marke Interseroh steht dabei für die Organisation innovativer Umweltdienstleistungen und Recyclinglösungen. Die Marke ALBA repräsentiert die operative Ausübung von Entsorgungs- und Recyclingdienstleistungen.

Aktuelle Termine

GBC im Fokus

Rock Tech: Profiteuer des E-Mobility-Booms

Rock Tech ist eine Rohstoff-Beteiligungsgesellschaft mit dem Schwerpunkt auf Assets im Lithium-Bereich. Lithium ist ein wesentlicher Bestandteil von modernen Batterien, die bspw. in elektronischen Fahrzeugen eingesetzt werden. Hierdurch profitiert das Unternehmen sehr stark vom E-Mobility-Boom. Parallel hierzu beflügelt der stark ansteigende Lithiumpreis. Mit dem Kern-Asset Georgia Lake verfügt man bereits über fast 10 Mio. Tonnen an NI-konformen lithiumhaltigen Ressourcen. Da es sich hierbei um ein Gebiet mit reichem Vorkommen handelt, gehen wir davon aus, dass in naher Zukunft die aktuelle Ressourcenbasis deutlich ausgebaut werden kann und sich damit der Unternehmenswert deutlich erhöhen könnte. Aufgrund der guten Rahmenbedingungen sehen wir den fairen Wert je Aktie bei 1,47 EUR (akt. Kurs: 0,68 €) und damit ein Potenzial von über 100%. Vor diesem Hintergrund vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Linde AG: Vorstand und Aufsichtsrat der Linde AG empfehlen Annahme des Tauschangebots der Linde plc

21. August 2017, 13:12

Aktueller Webcast

ADO Properties S.A.

HALF - YEAR RESULTS 2017

17. August 2017

Aktuelle Research-Studie

bmp Holding AG

Original-Research: bmp Holding AG (von Montega AG): Halten

21. August 2017