Axel Springer SE

  • WKN: 550135
  • ISIN: DE0005501357
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Axel Springer ist ein in Europa führender Verlag. Journalismus ist die Grundlage des Geschäftsmodells.

Das Portfolio gliedert sich in Rubrikenangebote, deren Erlöse überwiegend im Online-Rubrikengeschäft erzielt werden, in Bezahlangebote, die überwiegend durch zahlende Leser genutzt werden und in Vermarktungsangebote, deren Erlöse überwiegend durch Werbekunden generiert werden.

Der Fokus liegt auf der digitalen Transformation. Aufbauend auf den journalistischen, technologischen und kaufmännischen Kompetenzen will Axel Springer der führende digitale Verlag werden. Bereits heute (Stand: Geschäftsjahr 2014) liegt der Anteil der digitalen Aktivitäten am EBITDA bei 72%. Die digitalen Rubrikenangebote tragen den höchsten Anteil zum Ergebnis bei.

Im Geschäftsjahr 2014 erwirtschafteten knapp 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Gesamtumsatz von 3.038 Mio. Euro und ein Ergebnis (EBITDA) von 507 Mio. Euro.

Aktuelle Termine

07.11.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
27.07.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
08.05.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
18.04.18 Hauptversammlung
08.03.18 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
08.11.17 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
02.08.17 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht

IR-Ansprechpartner

GBC im Fokus

Über 50% Kurschance bei Homes & Holiday AG, Börsengang läuft!

Der Ferienimmobilienspezialist geht zur Wachstumsbeschleunigung an die Börse. Die Zeichnungsfrist für die Homes & Holiday-Aktie (DE000A2GS5M9) läuft noch bis zum 21. Juni, Zeichnungen sind möglich per Kauforder am Börsenplatz München zu einem Preis von 2,50 €. Die Positionierung in Europas attraktivsten Ferienimmobilienregionen ist hervorragend. In Mallorca ist die Tochtergesellschaft Porta Mallorquina unter den TOP-3-Maklerhäusern, der Fokus des weiteren Wachstum liegt auf Standorten in Spanien und Deutschland. Dort befinden sich die Preise im starken Aufwärtstrend. Unser Research sieht den fairen Wert nach IPO bei 4,83 € je Aktie und damit eine hohe Kurschance.

News im Fokus

Beiersdorf Aktiengesellschaft: Veränderungen im Vorstand

21. Juni 2018, 11:54

Aktuelle Research-Studie

Neovacs S.A.

Original-Research: Neovacs S.A. (von GBC AG):

21. Juni 2018