Nürnberger Beteiligungs- Aktiengesellschaft

  • WKN: 843596
  • ISIN: DE0008435967
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die NÜRNBERGER Beteiligungs-Aktiengesellschaft ist die Holdinggesellschaft der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe (Gründung 1884). Unter dem Dach der Holding arbeiten mehrere Lebens- und Schadenversicherer, eine Krankenversicherung sowie eine Privatbank zusammen. Die Versicherungsgruppe gehört mit 4.756 Mitarbeitern im Außen- und Innendienst sowie Beitragseinnahmen von 3,51 Mrd. EUR per 31.12.2015 zur Spitzengruppe der deutschen Versicherer. Zum Angebot der NÜRNBERGER Lebensversicherer zählen Produkte zur finanziellen Absicherung und Vorsorge. In der Berufsunfähigkeits-Versicherung zählt die Gruppe zu den Branchenführern. Ergänzt wird das Produktportfolio der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe um die Schaden- und Unfallversicherung sowie die Krankenversicherung. Bei der individuellen Vermögensverwaltung und bei Geldanlageprodukten zeichnet sich die Tochtergesellschaft Fürst Fugger Privatbank KG durch jahrhundertelange Erfahrung, Expertise und Tradition aus.

Aktuelle Termine

14.09.17 Veröffentlichung Halbjahresabschluss
28.04.17 Dividendenzahlung
25.04.17 Hauptversammlung
15.09.16 Veröffentlichung Halbjahresabschluss

Dividende

28.04.2017: 3,00 EUR (Jährlich)

IR-Ansprechpartner

GBC im Fokus

Fintech-Spezialist für den afrikanischen Markt

Das Fintech-Unternehmen MyBucks S.A. bietet den Kunden aus der Sub-Sahara-Region durch den Einsatz moderner Technologien einen Zugang zu Finanzprodukten- und dienstleistungen. Hierbei handelt es sich in erster Linie um nicht besicherte Kredite, welche über Onlinekanäle beantragt und in Anspruch genommen werden. Die Grundlage für die Geschäftstätigkeit stellt die selbstentwickelte Technologie dar, wodurch Kunden innerhalb weniger Minuten eine Kreditentscheidung erhalten. Wir gehen von einer Fortsetzung der dynamischen Unternehmensentwicklung aus und haben einen fairen Wert von 26,70 € je Aktie und damit hohes Kurspotenzial ermittelt. Wir vergeben das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Ahlers AG (von GSC Research GmbH): Halten Ahlers AG

25. Juli 2017