Capital Stage AG

  • WKN: 609500
  • ISIN: DE0006095003
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Capital Stage AG ist ein Betreiber von Solarkraftwerken und Windparks. Das Portfolio der Capital Stage umfasst derzeit Solar- und Windkraftwerke in Deutschland, Frankreich und Italien mit einer Kapazität von über 300 MW (Stand Juni 2014). Capital Stage ist damit Deutschlands größter konzernunabhängiger Solarparkbetreiber. 
Neben dem Betreib der eigenen Anlagen übernimmt das Unternehmen auch die Betriebsführung für Solarparks von Drittinvestoren. Durch den Kauf und den Betrieb von Solar- und Windparks erwirtschaftet das Unternehmen attraktive Renditen und kontinuierliche Erträge bei gleichzeitig moderaten Risiken.

Aktuelle Termine

30.11.17 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
27.11.17 Analystenveranstaltung
31.08.17 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
01.06.17 Analystenveranstaltung
31.05.17 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
18.05.17 Hauptversammlung
31.03.17 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
17.01.17 Analystenveranstaltung
30.11.16 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
31.08.16 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht

GBC im Fokus

23. MKK – Münchner Kapitalmarkt Konferenz

Für: Institutionelle Investoren & Presse

Wann: 26. & 27. April 2017, 9 - 17 Uhr

Wo: The Charles Hotel - Rocco Forte Hotels, München

GBC im Fokus

Neovacs S.A.: Kursziel auf 3,30 € angehoben

In den letzten Monaten hatte die Neovacs S.A. einen positiven Newsflow. Im Vordergrund steht die Vertriebspartnerschaft für den chinesischen Markt, wodurch sich bis nach dem ersten Vermarktungsjahr Gesamterträge von bis zu 65 Mio. € ergeben können. Zudem verläuft der klinische Zulassungsprozess des IFNα-Kinoid zur Behandlung von SLE (Systemischer Lupus) und Dermatomyositis planmäßig. Wir haben in unsere Bewertung aktualisiert und ein Kursziel von 3,30 € je Aktie (bisher: 2,90 €) ermittelt. Das Rating lautet weiter KAUFEN.

Aktueller Webcast

Scout24 AG

Q1 Results 2017

10. Mai 2017

Aktuelle Research-Studie

artec technologies AG

Original-Research: artec technologies AG (von GBC AG): KAUFEN

24. April 2017