EYEMAXX Real Estate AG

  • WKN: A0V9L9
  • ISIN: DE000A0V9L94
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die EYEMAXX Real Estate AG ist ein Immobilienunternehmen mit langjährigem, erfolgreichem Track Record mit dem Fokus auf Wohnimmobilien in Deutschland und Österreich. Darüber hinaus realisiert EYEMAXX Pflegeheime in Deutschland und Gewerbeimmobilien in Zentraleuropa. In der jüngsten Firmengeschichte sind Stadtquartiersentwicklungen in Deutschland ebenfalls Teil der Unternehmensstrategie.

Die Geschäftstätigkeit von EYEMAXX basiert auf zwei Säulen. Dazu gehören zum einen renditestarke Projekte und zum anderen ein fortschreitender Aufbau eines Bestands an vermieteten Gewerbeimmobilien, der laufende Mieterträge und damit stetige Zahlungsströme generiert. EYEMAXX baut dabei auf die Expertise eines erfahrenen Managements gemeinsam mit einem starken Team von Immobilienprofis und auf ein etabliertes und breites Netzwerk, das zusätzlichen Zugang zu attraktiven Immobilien und Projekten eröffnet. So konnte die Projektpipeline auf aktuell über 740 Mio. Euro ausgebaut werden.

Die Aktie [...]

Aktuelle Termine

17.12.18 Zinszahlungstermin
01.10.18 Zinszahlungstermin
18.09.18 Zinszahlungstermin
31.07.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
27.06.18 Hauptversammlung
18.06.18 Zinszahlungstermin
26.03.18 Zinszahlungstermin
19.03.18 Zinszahlungstermin
28.02.18 Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
31.07.17 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht

GBC im Fokus

M1 Kliniken: Geschäftsjahr über den Erwartungen

Mit dem deutlichen Anstieg auf 21 Klinikstandorte (Ende 2016: 13) hat die auf ästhetische Medizin spezialisierte M1 Kliniken AG die Basis für einen Ausbau der Umsatz- und Ertragsbasis gelegt. Hinzu kommt die bereits in Umsetzung befindliche Erschließung weiterer Umsatzströme, wie etwa die Erweiterung der Eigenmarken oder die Abdeckung der ästhetischen Zahnmedizin. Das Kursziel beläuft sich auf 18,50 € und das Rating lautet KAUFEN.

Aktueller Webcast

JOST Werke AG

Investor & Analyst Call Q1 2018

24. Mai 2018

Aktuelle Research-Studie

EQS Group AG

Original-Research: EQS Group AG (von GSC Research GmbH): Halten

23. Mai 2018