Hypo Real Estate Holding GmbH

  • WKN: 802770
  • ISIN: DE0008027707
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Konzernstruktur der Hypo Real Estate Group bestehtaus der übergeordneten Hypo Real Estate Holding AG und operativen Banken. Die Holding verantwortet als Führungsholding die gesamte strategische Steuerung der Gruppe. Auch weiterhin werden in der Holding die konzernübergreifenden Aufgaben wahrgenommen und durch zentralisierte und vereinheitlichte Prozesse Kostensynergien erreicht und die Vertriebskraft der operativen Töchter gestärkt. In der neuen Konzernstruktur gliedern sich die Verantwortungsbereiche klar in drei Geschäftssegmente, weitgehend unabhängig von der rechtlichen Unterscheidung in Tochterunternehmen.

Commercial Real Estate
In der Hypo Real Estate Bank AG mit Sitz in München werden vor allem großvolumige gewerbliche Immobilienfinanzierungen für den deutschen und die internationalen Märkte getätigt.

Public Sector & Infrastructure Finance
Die DEPFA BANK plc betreut weltweit das Staats- und Infrastrukturgeschäft. Zum Geschäftssegment gehört desweiteren d [...]

Aktuelle Termine

Interview im Fokus

PANTAFLIX: „Starkes Momentum“

Die PANTAFLIX AG ist kraftvoll in allen Geschäftsbereichen unterwegs und will neue Geschäftsfelder erschließen. „Unsere VoD-Plattform wächst rasant. Für PANTAFLIX eröffnen sich derzeit global gesehen Möglichkeiten, die es bis vor Kurzem noch gar nicht gab.“ Vorstandsvorsitzender (CEO) Stefan Langefeld und Chief Production Officer (CPO) Nicolas Paalzow erklären im Financial.de-Interview die nächsten Schritte des Medienkonzerns.

GBC im Fokus

Homes & Holiday AG – Spezialist für Ferienimmobilien jetzt an der Börse

Seit 6.7. ist die Aktie der Home & Holiday AG nun an der Börse München im Qualitätssegment m:access gelistet. Der Handel auf Xetra und Frankfurt ist ebenfalls erfolgt. Damit ist der erste deutsche Ferien-Immobilien-Spezialist auf dem Parkett. Inklusive Pre-IPO-Kapitalerhöhung sind Homes & Holiday rund 5,8 Mio. Euro zur Wachstumsbeschleunigung zugeflossen. Der TOP-3 Makler aus Mallorca will nun noch stärker expandieren. Unser Research ist von den Zukunftsperspektiven überzeugt und empfiehlt die Aktie mit einem Kursziel von 4,83 Euro zum Kauf.

Aktuelle Research-Studie

curasan AG

Original-Research: curasan AG (von Montega AG): Halten

20. Juli 2018