Oasmia Pharmaceutical AB

  • ISIN: SE0000722365
  • Land: .

Unternehmensprofil

Oasmia Pharmaceutical AB ist ein Pharmaunternehmen, das sich, aufbauend auf den neuesten Konzepten der bioorganischen Chemie, auf die Behandlung schwerwiegender Krankheiten spezialisiert hat. Dabei ist das wichtigste Ziel die Verbesserung der Behandlungsmöglichkeiten schwerer Krankheiten. Die Entwicklung konzentriert sich hauptsächlich auf den Bereich der Onkologie; darüber hinaus forscht Oasmia aber auch zu Antibiotika, Asthma und neurologischen Erkrankungen.

Oasmia verfügt über eigene Produktionskapazitäten für die Herstellung von Pharmazeutika für firmeneigene klinische Studien sowie Studien Dritter. Oasmia hat mehrere Medikamente auf der Grundlage bestehender Pharmazeutika in einem neuen Umfeld entwickelt, was zu neuartigen Lösungen für die Krebstherapie geführt hat. Diese Mittel verschaffen Oasmia ein solides Wirkstoffportfolio in der Onkologie. Mehrere dieser Wirkstoffe befinden sich bereits in der klinischen bzw. vorklinischen Phase.

GBC-Fokusbox

LensWista AG: Großes Ertragspotenzial

Der LensWista AG ist es als erstem Unternehmen weltweit gelungen, eine Kontaktlinse aus reinem Silikon herzustellen. Die Patente sind bereits eingetragen und geben dem Unternehmen über Jahre hinweg ein Alleinstellungsmerkmal. Für das Unternehmen eröffnet sich dadurch in den kommenden Jahren ein großes Marktpotenzial. Dementsprechend groß ist auch das Umsatz- und Ertragspotenzial.

Konferenz im Fokus

17. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz

Am 20. und 21. Mai präsentieren sich wieder 25 Gesellschaften aus dem Small-und Mid-Cap Bereich im The Charles Hotel - Rocco Forte Hotels.

News im Fokus

Deutsche Lufthansa AG: Anteil ausländischer Aktionäre erreicht 40 Prozent. Kein Erwerb eigener Aktien gemäß § 4 Abs. 1 LuftNaSiG beabsichtigt.

22. April 2014, 13:17

Aktuelle Research-Studie

Commerce Resources Corp.

Original-Research: Commerce Resources Corp. (von Rockstone Research Ltd.): Kaufen

23. April 2014