Oasmia Pharmaceutical AB

  • ISIN: SE0000722365
  • Land: .

Unternehmensprofil

Oasmia Pharmaceutical AB ist ein Pharmaunternehmen, das sich, aufbauend auf den neuesten Konzepten der bioorganischen Chemie, auf die Behandlung schwerwiegender Krankheiten spezialisiert hat. Dabei ist das wichtigste Ziel die Verbesserung der Behandlungsmöglichkeiten schwerer Krankheiten. Die Entwicklung konzentriert sich hauptsächlich auf den Bereich der Onkologie; darüber hinaus forscht Oasmia aber auch zu Antibiotika, Asthma und neurologischen Erkrankungen.

Oasmia verfügt über eigene Produktionskapazitäten für die Herstellung von Pharmazeutika für firmeneigene klinische Studien sowie Studien Dritter. Oasmia hat mehrere Medikamente auf der Grundlage bestehender Pharmazeutika in einem neuen Umfeld entwickelt, was zu neuartigen Lösungen für die Krebstherapie geführt hat. Diese Mittel verschaffen Oasmia ein solides Wirkstoffportfolio in der Onkologie. Mehrere dieser Wirkstoffe befinden sich bereits in der klinischen bzw. vorklinischen Phase.

App im Fokus


Financial News im Handumdrehen:
Neue DGAP.de App für die Apple Watch


Verpassen Sie ab jetzt keine Unternehmensmeldungen mehr mit der App "DGAP News". Auf der Apple Watch und dem iPhone werden Sie mit Push-Nachrichten sofort und direkt über alle DGAP-Meldungen wie Ad-hoc-Mitteilungen, Corporate News und Stimmrechtsmitteilungen der Unternehmen aus ihrer Watchlist informiert.

GBC-Research im Fokus

BHB Brauholding: Ergebnisplus erwartet

Im Zuge des erstmals seit 8 Jahren wieder wachsenden Biermarktes in Deutschland markierte auch die BHB Brauholding AG im Jahr 2014 mit 16,28 Mio. € einen Umsatzrekord . Das Ergebnis war durch Sondereffekte belastet, so dass das EBIT mit 0,33 Mio. € das Vorjahresniveau von 0,34 Mio. € nicht ganz erreichte. Jedoch ist für 2015 mit einem deutlichen Ergebnisanstieg zu rechnen, flankiert von einem weiteren Umsatzwachstum auf 16,6 Mio. €. Unser Rating bleibt mit einem Kursziel von 3,65 € auf KAUFEN.

Aktueller Webcast

Hypoport AG

Ergebnisse 1. Quartal 2015

04. Mai 2015

Aktuelle Research-Studie

ifa systems AG

Original-Research: ifa systems AG (von BankM - Repräsentanz der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG): Kaufen

04. Mai 2015