Oasmia Pharmaceutical AB

  • ISIN: SE0000722365
  • Land: .

Unternehmensprofil

Oasmia Pharmaceutical AB ist ein Pharmaunternehmen, das sich, aufbauend auf den neuesten Konzepten der bioorganischen Chemie, auf die Behandlung schwerwiegender Krankheiten spezialisiert hat. Dabei ist das wichtigste Ziel die Verbesserung der Behandlungsmöglichkeiten schwerer Krankheiten. Die Entwicklung konzentriert sich hauptsächlich auf den Bereich der Onkologie; darüber hinaus forscht Oasmia aber auch zu Antibiotika, Asthma und neurologischen Erkrankungen.

Oasmia verfügt über eigene Produktionskapazitäten für die Herstellung von Pharmazeutika für firmeneigene klinische Studien sowie Studien Dritter. Oasmia hat mehrere Medikamente auf der Grundlage bestehender Pharmazeutika in einem neuen Umfeld entwickelt, was zu neuartigen Lösungen für die Krebstherapie geführt hat. Diese Mittel verschaffen Oasmia ein solides Wirkstoffportfolio in der Onkologie. Mehrere dieser Wirkstoffe befinden sich bereits in der klinischen bzw. vorklinischen Phase.

Aktuelle Mitteilungen

Event im Fokus

62. m:access Analystenkonferenz

Datum: 13.10.2016
Zeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: Börse München
Karolinenplatz 6
80333 München

GBC im Fokus

Ergomed: Stabile Cashflows im Servicegeschäft, hohes Upside im Biotech-Portfolio

Die 1997 gegründete Ergomed plc (GB00BN7ZCY67) bietet für die pharmazeutische Industrie Dienstleistungen im Bereich der Entwicklung von pharmazeutischen Wirkstoffen an. Ergomed führt dabei klinische Entwicklungsprogramme für über 100 Kunden durch. Zusätzlich baut Ergomed ein Portfolio an Co-Entwicklungs-Partnerschaften mit Pharma- und Biotech-Unternehmen auf. Im Erfolgsfall ergibt sich hieraus ein hohes Gewinnpotenzial. Die Bewertung der Ergomed wurde auf Basis einer Sum-of-the-parts Analyse über das Servicegeschäft und Produktportfolio erstellt. Dabei haben wir einen fairen Wert für die Ergomed von 3,22 € pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Commerzbank stärkt Profitabilität durch Fokussierung und Digitalisierung

30. September 2016, 10:30

Aktuelle Research-Studie

SendR SE

Original-Research: SendR SE (von Sphene Capital GmbH): Buy

30. September 2016