Oasmia Pharmaceutical AB

  • ISIN: SE0000722365
  • Land: .

Unternehmensprofil

Oasmia Pharmaceutical AB ist ein Pharmaunternehmen, das sich, aufbauend auf den neuesten Konzepten der bioorganischen Chemie, auf die Behandlung schwerwiegender Krankheiten spezialisiert hat. Dabei ist das wichtigste Ziel die Verbesserung der Behandlungsmöglichkeiten schwerer Krankheiten. Die Entwicklung konzentriert sich hauptsächlich auf den Bereich der Onkologie; darüber hinaus forscht Oasmia aber auch zu Antibiotika, Asthma und neurologischen Erkrankungen.

Oasmia verfügt über eigene Produktionskapazitäten für die Herstellung von Pharmazeutika für firmeneigene klinische Studien sowie Studien Dritter. Oasmia hat mehrere Medikamente auf der Grundlage bestehender Pharmazeutika in einem neuen Umfeld entwickelt, was zu neuartigen Lösungen für die Krebstherapie geführt hat. Diese Mittel verschaffen Oasmia ein solides Wirkstoffportfolio in der Onkologie. Mehrere dieser Wirkstoffe befinden sich bereits in der klinischen bzw. vorklinischen Phase.

GBC-Research im Fokus

KPS AG: Attraktive Dividende

Mit der Übernahme der getit hat sich die KPS AG den Wachstumsbereich der digitalen Wirtschaft erschlossen. Die 100-Mio.-€-Umsatzschwelle ist dadurch nachhaltig überschritten worden. Für 2014/15 gehen wir von Erlösen von 125 Mio. € sowie einem EBIT von 19,4 Mio. € aus und erwarten damit, dass die Prognosen des Managements übertroffen werden. Die KPS AG schüttet 0,28 € pro Aktie aus, was einer attraktiven Dividendenrendite von 4,1% entspricht.

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA:

04. März 2015, 07:30

Aktueller Webcast

Tele Columbus AG

Q4 and full year 2014 preliminary results

03. März 2015

Aktuelle Research-Studie

KTG Energie AG

Original-Research: KTG Energie AG (von GBC AG): Kaufen

02. März 2015