Interview im Fokus

AURELIUS: „Attraktive Sonderdividende“

AURELIUS hat seine Ergebnisprognose für 2014 nach oben gesetzt. Die Münchner Mittelstandsholding erwartet nun ein EBITDA von mindestens 220 Mio. Euro. Nach den erfolgreichen Exits von Framochem und connectis rückt zudem eine Dividende von 1,80 Euro je Aktie in Reichweite. Im financial.de-Interview spricht CEO Dr. Dirk Markus über das hohe Cashpolster von über 200 Mio. Euro, die neue Tochter AURELIUS Mittelstandskapital und das Analystenkursziel von 39 Euro.

Aktueller Webcast

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

Vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2013/2014

14. August 2014

Aktuelle Research-Studie

Manz AG

Original-Research: Manz AG (von Montega AG): Kaufen

19. August 2014