Deutsche Börse AG

  • WKN: 581005
  • ISIN: DE0005810055
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Gruppe Deutsche Börse ist eine der größten Börsenorganisationen der Welt. Sie organisiert integre, transparente und sichere Märkte für Investoren, die Kapital anlegen, und für Unternehmen, die Kapital aufnehmen. An diesen Märkten kaufen und verkaufen professionelle Händler Aktien, Derivate und andere Finanzinstrumente nach klaren Regeln und unter strenger Aufsicht. Die Gruppe Deutsche Börse sorgt mit ihren Dienstleistungen und Systemen dafür, dass diese Märkte funktionieren und alle Teilnehmer gleiche Chancen erhalten – weltweit.

Die Deutsche Börse verfolgt ein integriertes Geschäftsmodell. Ihr Angebot ist breiter als das anderer Börsen und reicht von der überwachten Ausführung der Handelsaufträge über die Verrechnung, Abwicklung und Verwahrung der Wertpapiere im Nachhandel bis hin zu der dafür nötigen elektronischen Infrastruktur und der Bereitstellung von Marktinformationen. Weltweit Standards setzt die Deutsche Börse zudem durch ihr anspruchsvolles Risikomanagement und ih [...]

Aktuelle Termine

27.10.17 Analystenveranstaltung
26.10.17 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
27.07.17 Analystenveranstaltung
26.07.17 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
22.05.17 Dividendenzahlung
17.05.17 Hauptversammlung
27.04.17 Analystenveranstaltung
26.04.17 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
16.02.17 Analystenveranstaltung
16.02.17 Bilanzpressekonferenz

Dividende

12.05.2016: 2,25 EUR (Jährlich)

IR-Ansprechpartner

GBC im Fokus

Euromicron: Positiver Trend setzt sich fort

Die Euromicron AG ist ein Technologieunternehmen, das auf die Digitalisierung von Infrastrukturen und die Vernetzung von IT-Strukturen spezialisiert ist. Euromicron ist gut in das GJ 2017 gestartet und konnte Umsatz und Ergebnis deutlich verbessern. Die vom Management jüngst umgesetzte Strategie, den Konzern auf wachstumsträchtige Geschäftsfelder wie „IoT“ (Internet of Things) oder „Digitalisierung“ auszurichten, trägt immer mehr Früchte. Aufgrund der zunehmenden Erschließung von „IoT“-Märkten und dem noch vorhandenen Synergie-Potenzial, gehen wir davon aus, dass dieser positive Trend umsatz- und ergebnisseitig fortgesetzt wird. Vor diesem Hintergrund vergeben wir das Rating KAUFEN und das Kursziel von 10,50 €.

Aktuelle Research-Studie

MOLOGEN AG

Original-Research: Mologen AG (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

22. September 2017